Infos Übungsleiter

Übungsleitern „Rehabilitation“ obliegt die fachgerechte Durchführung der Gruppen-Bewegungstherapie. Sie sind in der Regel für den Breitensport ausgebildet und benötigen die C-Lizenz „Breitensport“, mit der Möglichkeit des Upgrades auf die B-Lizenz „Herzsport, Diabetes und pAVK“ oder „Sport in der Prävention“ mit einer zweijährigen Gültigkeitsdauer; danach müssen diese erneuert werden.

Unterlagen zur Ausbildung

Anmeldeformular (PDF)

 

Unterlagen für die Fortbildung:

Skript zur Übungsleiterfortbildung

Anmeldeformular (PDF)

Medizinische Fortbildung für Übungsleiter:
“ Gruppentraining für Patienten mit Herzinsuffizienz “

 

Termine

[pdf-embedder url=“http://www.herzgruppen-saar.de/wp-content/uploads/2020/09/Uebersicht_Fortbildung_HGS_2020_Aenderung.pdf“ title=“Übersicht_Fortbildung_HGS_2020_Änderung“]

 

weitere Uploads

 

Lehrgang HGS 1701 (Körperliche Aktivität und Training in der Sekundärprävention und Therapie kardio- Vaskulärer Erkrankungen)